Kinder- und Jugendreisen an der Ostsee

6. September 2022  
Reisen & Tourismus

Lust auf Sommer – Sonne – Strand und Meer – Sport auf den Wellen
Der Wassersport ist ein allumfängliches sportliches Gebiet, das bei Kindern und Jugendlichen nicht so intensiv genutzt werden kann. Denn schließlich benötigt man hierfür das Meer oder einen See und ein spezielles Equipment. Diese Voraussetzungen sind nur an den wenigsten Wohnorten erfüllt.

So bieten wir von Ostsee4Young Kindern und Jugendlichen Sportcamps an der Ostsee an, damit sie sich mit SUP, Surfbrett oder Segelboot aufs Wasser begeben und ihr eigenes Abenteuer erleben.

Unsere jahrelange Erfahrung mit verschiedensten Wassersportschulen, die darauf spezialisiert sind, Kindern und Jugendlichen das Windsurfen am Meer, Segeln oder Kitesurfen an der Ostsee beizubringen. Auch der neueste Trend – Wingsurfen wird von uns seit diesem Jahr angeboten. Innerhalb einer Woche ist es hier möglich ohne jegliche Vorkenntnisse zu grundlegenden Fähigkeiten zu kommen. Darauf kann man dann in einem weiteren Kurs vielleicht im folgenden Jahr aufbauen.

Den ganzen Tag lang zu Surfen oder Segeln ist anstrengend und mit hoher Konzentration verbunden. Besonders für Jüngere oder weniger sportaffine Kinder und Jugendliche ist ein Wassersportkurs recht anstrengend. Wir sorgen dafür, dass sich der Sport mit Freizeit und anderen Aktivitäten abwechseln. Bestimmt wollen die jungen Reiseteilnehmer innerhalb der Jugend- und Kinderreisen auch mal Baden gehen oder den Strand zur Erholung nutzen. Unsere Osterferien, Sommerferien und auch Herbstferien an der Ostsee werden durch den Wassersport ein abenteuerliches Erlebnis.