Industrie Informatik GmbH

  • 15. Juli 2010
  • 98 Views
  • 0

Die 1991 gegründete Industrie Informatik hat sich in den letzten Jahren mit der Produktfamilie cronetwork als führender Hersteller für MES (Manufacturing Execution Systems) am zentraleuropäischen Markt etabliert.

Die modular aufgebaute Softwarelösung für Fertigungsfeinplanung (Plantafel), Betriebsdaten-, Maschinendaten- und Prozessdatenerfassung (BDE/MDE/PDE), Personalzeit- und Projektzeiterfassung (PZE), Leistungsabrechung, Mitarbeiterservices, KPI/OEE-Cockpit, Reporting sowie Zutrittskontrolle ermöglicht die Unterstützung und Optimierung integrierter Produktionsabläufe. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Konzeption über die Einführung bis hin zur Betreuung im laufenden Betrieb.

Die Industrie Informatik Gruppe mit Standorten in Linz/Österreich und Kenzingen/Deutschland kann inzwischen auf rund 250 Installationen bei Fertigungsunternehmen aller Branchen in 10 europäischen Ländern sowie China und Thailand verweisen.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 55 Mitarbeiter, die sich durch fachliche und menschliche Kompetenz auszeichnen und zumeist eine langjährige Betriebszugehörigkeit nachweisen können.
Das jährliche Wachstum liegt mit 15% weit über dem Durchschnitt und kann rein organisch und bei einem S&P Rating von A/1xx erzielt werden.

Die höchst solide finanzielle Basis, die leistungsfähigen innovativen Produkte in MDA (model-driven architecture) und SOA (service-oriented architecture) Umgebungen sowie das kontinuierliche, internationale Wachstum garantieren Erfolg und Sicherheit Ihrer Investition.

http://www.industrieinformatik.com

 

Webkatalog Informationen


Kategorie: Firmen & Behörden
Eingetragen am: 15.07.2010
Keywords: personalzeit betriebsdaten feinplanung