Büro mieten Zürich

12. März 2021  
Bauen & Wohnen

Die Büros in Zürich sind eine wertvolle Ressource für die dienstleistungsorientierte Lokalwirtschaft. Firmengründer, Steuersparer, Kreative, Finanzexperten, Berater und Konzernmanager treffen in der bevölkerungsstarken Metropole aufeinander und machen Zürich zum unübertroffenen Wirtschaftszentrum der Schweiz. Wie so viele andere Städte auch, fördert Zürich die Entwicklung bestimmter zukunftsweisender Wirtschaftszweige im Zuge einer Cluster-Politik. Die Stadt erkennt sechs Cluster an: Informations- und Kommunikationstechnik, Finanzen, Life Sciences, Cleantech (Energie, Mobilität & Rohstoffe), Kreativwirtschaft und Tourismus. Dabei sorgen insbesondere das Finanz-, Cleantech- und Kreativcluster für hohe Beschäftigungsraten, während in punkto Wertschöpfung die IKT- und die Finanzbranche an der Spitze liegen. Innerhalb eines Clusters können die zugehörigen Unternehmen besonders erfolgreich wirken, während die Vernetzung verschiedenster Akteure die Innovationskraft des Standorts stärkt. Dabei geht es um den Austausch von Firmen mit Forschungsinstituten, Mentoren, Investoren, Hochschulen, Kunden und Konkurrenten.

Die Zürcher Büros sind der optimale Nährboden für erfolgsversprechende Projekte und Initiativen, die von kleinen wie großen Betrieben ausgehen. Dank vielseitigster Größenlayouts, Innenraumdesigns und Einrichtungskonzepte müssen Unternehmer nicht lange nach dem passenden Umfeld suchen: Hoch effiziente Think Tanks, gemütliche Kreativbüros und professionell ausgestattete Allround-Büros gehören zu dem aufregenden Portfolio, welches sich den Mietern bietet. Die Preise und Mietkondition variieren dabei ebenso wie die Lagen innerhalb und außerhalb Zürichs. Wer in der Nähe des Seeufers oder innerhalb der Altstadtgrenzen arbeiten möchte, muss in der Regel tiefer in die Tasche greifen. Die Büros entlang der Bahnhofstraße gehören zu den beliebtesten Mietoptionen in ganz Zürich: Hier haben Sie die belebte Fußgängerzone, den Zürcher Hauptbahnhof, das Flussufer und das Uferquai in Reichweite. Wenn Sie es in einem äußeren Stadtviertel etwas ruhiger angehen lassen möchten oder gezielt nach einer Schnellstraßenanbindung suchen, werden Sie ebenso mit Leichtigkeit fündig. Wer mit dem Zug einpendelt, kann die meisten Büros in Zürich nach einer kurzen Weiterfahrt mit der Tram oder dem Bus erreichen. Sofern Sie gegen einen kleinen Spaziergang von und zur ÖPNV-Haltestelle nichts einzuwenden haben, können Sie auf das Auto gänzlich verzichten.