Skin Positivity: Fühl dich wohl in deiner Haut!

2. September 2021  
Shopping & Handel

Hamburger Skincare-Label entwickelt naturbasierte Unisex-Kosmetik für alle Hauttypen und setzt das Thema Skin Positivity auf die Beauty-Agenda

Gesunde Haut ist für Painted Palms nicht nur eine Frage der Pflege. Das junge Skincare-Label aus Hamburg hat auch eine Mission: Es möchte die Aufmerksamkeit der Konsument*innen auf die Schönheit der eigenen Haut richten, auch wenn sie Fältchen, Narben oder Pickel hat.

“Wir ermutigen die Nutzerinnen und Nutzer unserer Produkte dazu, Wohlbefinden von Selbstoptimierung unterscheiden zu können” sagt Gründerin Tina Sternberg. “Unsere Botschaft ist: Jede Haut ist einzigartig, deshalb ist es wichtig, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, um informierte Entscheidungen treffen zu können.” Immerhin finden einer Eucerin-Studie zufolge rund drei Viertel der Frauen, dass im Netz zur Schau gestellte, vermeintliche Perfektion ihre Unsicherheit verstärkt. (Eucerin Frauenstudie 2020)

Neue Akzente setzt das Hamburger Label deshalb bei der Produktentwicklung. Mit hochwertigen Rezepturen auf Basis unbedenklicher Inhaltsstoffe, inspiriert von aktuellen Erkenntnissen der Hautpflegeforschung. “Wir verbinden den Wunsch der Verbraucherinnen nach achtsamer, naturbasierter Kosmetik mit ihrem Anspruch an leistungsstarke Rezepturen, die schonend und effektiv zur Verbesserung der Hautgesundheit beitragen. Deshalb entwickeln wir intelligente Skincare-Formulierungen, die beide Bedürfnisse bedienen, ” sagt Tina Sternberg.

Das Herzstück: Natürliche, moderne Pflanzenstoffe wie Bakuchiol, Parakresse (Spilanthol) oder Ashwagandha, die in schonende, bioaktive Wirkstoffe umgewandelt und mit bewährten Inhaltsstoffen kombiniert werden.

Das Hamburger Label startet mit einem hochkonzentrierten Happy-Aging-Duo, das sich durch ein besonders milde Rezeptur und eine hohe Hautverträglichkeit auszeichnet und für die tägliche Gesichtspflege geeignet ist. Als Basis vor dem Eincremen hilft das vierfach-konzentrierte Hyaluronsäure-Serum Prime Time, kleine Trockenheitsfältchen effektiv und schonend zu minimieren, indem es selbst tiefere Hautschichten durchfeuchtet. Die reichhaltige Tagespflege Glory Days macht die Haut geschmeidig, schützt sie vor äußeren Einflüssen und hilft, das Hautbild zu verfeinern.

“Unser Ziel ist es, eine reduzierte, schonende Skincare-Routine für alle Hauttypen zu etablieren, die vor äußeren Einflüssen schützt und der Haut hilft, sich zu regenerieren, ohne Körper, Geist oder Umwelt zu überfordern”, erklärt die Gründerin. Die Betonung liegt tatsächlich auf “alle Hauttypen”, denn das Label setzt konsequent auf Unisex-Produkte. Auch um den Bedürfnissen der Verbraucher*innen zu folgen, mit Nachhaltigkeit im eigenen Verhalten der Überflussgesellschaft begegnen zu wollen und dennoch nicht auf Genuss und Wohlbefinden zu verzichten. Aus diesem Grund legt Painted Palms auch einen großen Schwerpunkt auf nachhaltige Herstellungsprozesse und verwendet bereits überwiegend umweltschonende Materialien.

Über Painted Palms:

Painted Palms steht für eine neue, undogmatische Generation von Unisex-Skincare Made in Germany. Die Marke verkörpert eine “Savoir-Vivre”-Mentalität, die sich bewusst gegen einen verkrampften Optimierungswahn positioniert und der individuellen, bunten Lebenswelt ihrer Kund*innen Ausdruck verleiht. Die milden, reizarmen Kosmetikprodukte für alle Hauttypen sind auf Basis innovativer Wirkstoffe und aktueller Erkenntnisse aus der Hautpflegeforschung konzipiert. Gegründet wurde Painted Palms im Sommer 2021. Hinter dem Label steht Gründerin und Kommunikationsexpertin Tina Sternberg.

Website: https://paintedpalmsskin.com/