Kagels Trading – die zentrale Anlaufstelle für Trader

17. Dezember 2021  
Finanzen & Wirtschaft

Die eigenen Finanzen zu verwalten, kann eine echte Herausforderung sein. Wer im Leben einen Gang höher schalten will, baut sich ein Trading-Business auf. Das ist mittlerweile einfacher, als es sich im ersten Moment anhört.

Gerade bei den ersten Schritten werden die meisten Fehler gemacht, können jedoch mit entsprechender Unterstützung ebenso vermieden werden. Die meisten Mitarbeiter bei Kagels-Trading haben ihr Handwerk auf die harte Tour gelernt, zumal es seinerzeit weniger Möglichkeiten gab, sich das entsprechende Wissen anzueignen oder gar einen Profi-Trader per eMail oder Skype-Chat kurz um Rat zu fragen.

Deshalb finden Trader hier ein breites Angebot

So umfangreich wie das Trading selbst zeigen sich auch die Angebote für Trading-Einsteiger. Und selbst erfahrene Trader kommen oft an einen Punkt, an dem sie Informationen über neue Anlageklassen oder Strategien benötigen. 

Daher hat sich Karsten Kagels früh entschlossen, möglichst viele Informationen auf seiner Homepage bereitzustellen. Als Gründer und Geschäftsführer der Kagels-Trading GmbH ist er ständig am Puls der Märkte und koordiniert die Zusammenarbeit des Teams aus Analysten und Profi-Tradern.

Die Marktanalyse ist erst der Anfang

Analysen gehören zum Handwerkszeug der Trader. Aus diesem Grund ist ein Teil des Teams täglich dabei, die größten und liquidesten Märkte auf Chancen zu prüfen. So gibt es im Kagels-Trading Blog tägliche Updates zu Indizes wie dem DAX oder Forex-Paaren wie dem EUR/USD.

Auch die junge Anlageklasse der Kryptowährungen darf natürlich nicht fehlen, hier findet ein reger Austausch mit der Community statt. Als absolutes Highlight werden in einem 24-Stunden Livestream auf Youtube Handelssignale der Hauseigenen Indikatoren “Fibo Cross” und “Swing Catcher” sowohl auf DAX, Forex und Gold als auch den Bitcoin und andere Coins gesendet.

Ausbildung zum professionellen Trader

Wenn ein Neueinsteiger im Thema Trading seine ersten Schritte macht, kann er bisweilen auf eine überwältigende Fülle an Informationen stoßen. Hier besteht die Gefahr, den Überblick zu verlieren oder im schlimmsten Fall sogar Geld. Das beginnt schon bei der Wahl des richtigen Brokers.

Deshalb bildet die Kagels-Trading GmbH für alle Trader eine erste Anlaufstelle bei Fragen. Über die Suchfunktion im Blog, in einem kurzen Gespräch oder auch per E-Mail lassen sich die häufigsten Aufgabenstellungen lösen. Wer das Trading-Handwerk von echten Profis lernen will, kann sich auch über die Videokurse oder ein persönliches Coaching informieren.

Die wichtigsten Informationen im Kagels-Trading Blog

Mit über 500 Beiträgen ist der Blog, den Karsten Kagels mit seinem Team betreibt, zu einer echten Wissensdatenbank herangewachsen. Fast alle Broker werden hier unter die Lupe genommen und die jeweiligen Vor- und Nachteile herausgestellt. Weiterhin gibt es Informationen zu neuen Anlageklassen wie den Micro-Futures oder Kryptowährungen.

Natürlich werden auch hier die Klassiker wie Aktienindizes, Rohstoffe, Edelmetalle und Energie analysiert. Ebenfalls gibt es unzählige Beiträge zu den unterschiedlichen Handelsstilen. Möchten Sie lieber Day- oder Swingtrading betreiben? Informieren Sie sich im Blog über die Aspekte beider Varianten und schauen Sie, was am besten auf Ihre persönliche Situation zutrifft.

Weitere Themen bilden die Unterstützung durch Trading-Software und auch automatisiertes Trading, welches im Zuge sich verbessernder künstlicher Intelligenz immer interessanter wird.

Kagels-Trading in den sozialen Netzwerken

Neben dem Blog bilden auch die interaktiven Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter und Youtube wichtige Kanäle, über die ein Austausch der Trader untereinander stattfindet. Neueinsteiger finden auch hier schnelle Hilfe bei Fragen und Problemen. Darüber hinaus werden auch hier die Analysen geteilt und diskutiert.

Darüber hinaus ist die Kagels-Trading GmbH auf TradingView sehr aktiv. Diese Plattform verbindet professionelles Charting, also die Darstellung und Analyse von Kursverläufen, mit den Vorteilen sozialer Netzwerke. 

Wann schauen Sie bei uns vorbei?

Unabhängig vom Erfahrungsstatus kann jeder Trader bei einem Besuch auf der Webseite der Kagels-Trading GmbH profitieren. Die Kanäle der sozialen Netzwerke bieten ebenfalls wichtige Dreh- und Angelpunkte für den Erfahrungsaustausch. Vernetzen Sie sich mit den Profis und erklimmen Sie die nächste Stufe für Ihr persönliches Finanzmanagement. Wir freuen uns auf Sie.