Yoga Blog

  • 19. Mai 2020
  • 344 Views
  • 2

Hier findest du heraus, was Yoga bewirkt. Jahrhundert hat auch die Zahl der Beschäftigten im Westen zugenommen.
Gleichzeitig üben weltweit mehr als 300 Millionen Menschen die Verbesserung der körperlichen Verhältnisse und die Aufrechterhaltung des geistigen Gleichgewichts.
In Deutschland praktizieren mehr als 5 Millionen Menschen Yoga.

Viele betreiben auch Yoga von Zuhause aus oder über kurse. Einige Yogis konzentrieren sich auf Fitness und die Verbesserung der körperlichen Gesundheit.Andere fühlen sich von Geist und Meditation angezogen, und einige Yoga-Anfänger hoffen, von der Krankheit befreit zu werden.
Obwohl die meisten Menschen Yoga mit Übungsposen (sogenannten „Asanas“) assoziieren, gibt es noch viel mehr.Je nachdem, wie weit der Praktizierende gehen möchte, kann Yoga zu einem vollständigen Lebensstil und einer Philosophie werden.

Insbesondere Yoga ist keine Religion, und alle Anhänger des Glaubens und Nicht-Sektierer können praktizieren.Vielleicht ist dies der Leistungsdruck, dies ist ein Zeichen unserer Zeit, viele Menschen wollen sich wiederentdecken und das Gleichgewicht ihres geschäftigen Alltags suchen. Da viele Yogaposen eine hervorragende Gelegenheit bieten, den Körper gesünder und beweglicher zu machen, den Alterungsprozess zu verlangsamen und die Aufmerksamkeit zu verbessern, praktizieren Menschen mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen und besuchen oft kurse und lernen was yoga bewirkt.

www.meine-traumfigur.info