Arbeits- und Gesundheitsschutz für Kleinbetriebe

  • 18. März 2020
  • 75 Views
  • 2

Rechtsfolgen vermeiden und sofort den sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Betreuungsnachweis für Ihren Kleinbetrieb herunterladen!

Das sigePortal – Sicherheits- und Gesundheitsschutz Portal – ist ein Produkt des Instituts für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit und richtet sich vorrangig an Kleinbetriebe. Die vielen Pflichten, die Unternehmer im Arbeitsschutz beachten müssen, sind auf den ersten Blick erschlagend. Sie sind selbst stark in das Tagesgeschäft eingebunden und müssen sich um Themen wie Kundenpflege, Auftragsakquisition und Mitarbeiterführung kümmern und stehen, da sie zahlreiche Aufgaben erfüllen, unter hohem Zeitdruck. Letztendlich führen diese, oft unübersichtlichen Pflichten und Formalitäten, dazu, dass der Arbeitsschutz nicht an erster Stelle steht oder sogar keine Maßnahmen ergriffen werden. Kleinbetriebe verhalten sich hier gerne reaktiv und werden erst tätig, wenn eine Prüfung durch die Berufsgenossenschaft bzw. der Gewerbeaufsicht bevorsteht. Die Überprüfung selbst kann durch eine schriftliche Nachfrage oder auch durch einen unangekündigten Besuch erfolgen, sodass auch in Kleinbetrieben die gesetzliche Verpflichtung der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung, durch den Unternehmer zwingend umgesetzt werden muss.

Demnach sind bei einer Nichtbeachtung dieser Verpflichtung, definitiv mit Rechtsfolgen zu rechnen, die letztendlich in keinem Verhältnis zu dem Aufwand der Schutzmaßnahmen stehen.

Hier setzt das sigePortal an, welches so konzipiert ist, dass ein Unternehmer auch mit geringen Kenntnissen, die notwendigen Maßnahmen einleiten und umsetzen kann. Es werden branchenspezifische Formulare und Informationen zusammengestellt, sodass der Verantwortliche Zeit und Mühe spart, die für ihn relevanten Unterlagen zu finden – man erhält alles aus einer Hand. Mit der Anmeldung im sigePortal besteht ebenfalls sofort die Möglichkeit den Betreuungsnachweis per PDF, ausgestellt vom Institut für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit, herunterzuladen, nachdem man einen kurzen Leitfaden durchgearbeitet hat. Dieser versetzt den Verantwortlichen in kurzer Zeit in die Lage, direkt mit der Umsetzung der Maßnahmen zu beginnen und sich durch das Portal selbst zu betreuen. Innerhalb des Portals ist es auch möglich, bei Bedarf, eine Betreuung vor Ort zu beauftragen. Durch die große Zeit- und Ressourcenersparnis, kann sich der Unternehmer wieder auf das Wesentliche konzentrieren – sein Tagesgeschäft!

Möglich macht dies das Institut für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit (IAA), welches seit 1997 als Dienstleister für vielfältige Lösungen, in bundesweiten und internationalen Märkten, zur Verfügung steht. Durch das GQA-Gütesiegel, ausgestellt durch die Gesellschaft für Qualität im Arbeitsschutz mbH, verfügt das IAA über alle personellen, fachlichen, sächlichen und organisatorischen Voraussetzungen, um ein Unternehmen in Fragen des Arbeitsschutzes qualifiziert und umfassend zu beraten. Dieses Expertenwissen ermöglicht es dem IAA, Kleinbetriebe aller Branchen arbeitsmedizinisch und sicherheitstechnisch zu unterstützen, für welche es nun die maßgeschneiderte Lösung bereithält um alle wichtigen rechtlichen Vorgaben einzuhalten und alle erforderlichen Maßnahmen umzusetzen – das sigePortal.

www.sigeportal.de

Webkatalog Weblinks4U
Im Webkatalog Weblinks4U.de finden Sie interessante Links und Informationen zu Webseiten aus dem WWW.