Kindergelderhöhung im Januar 2021

1. Januar 2021  
Familie & Erziehung

Gute Nachrichten für alle Familien mit Kindern. Sie werden ab Januar 2021 aufgrund einer Kindergelderhöhung mehr Geld vom Staat bekommen. Ab Januar 2021 steigt das Kindergeld für jedes Kind um 15 Euro. Für die ersten beiden Kinder bekommen Eltern dann 219 Euro statt 204 Euro im Monat. Für das dritte Kind steigt das Kindergeld von 210 Euro im Monat auf 225 Euro im Monat. Ab dem vierten Kind erhalten Eltern dann sogar 250 Euro im Monat.

Wann besteht ein Kindergeldanspruch?

Einen Kindergeldanspruch haben Eltern für alle Kinder, solange diese noch minderjährig sind. Für volljährige Kinder gibt es noch bis zum 25. Geburtstag Kindergeld, wenn das Kind eine Ausbildung macht oder studieren gehet. Auch bei Kindern, die ein freiwilliges soziales Jahr machen, haben die Eltern bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres weiterhin einen Kindergeldanspruch.

» www.kindergeld-auszahlungstermine.com