Jennifer Subke | Hypnose gegen Ruhelosigkeit

14. August 2021  
Medizin & Gesundheit

Jennifer Subke hilft Menschen mit körperzentrierter Hypnose dabei, innere Unruhe und Angst zu lösen. Gerade Menschen, welche innere Konflikte lösen, ihren Selbstwert stärken und das eigene Potenzial ausschöpfen möchten, finden bei ihr den sicheren Raum und Rahmen, die eigenen Ressourcen besser zu nutzen.

Menschen, die zu Jennifer Subke finden, erleben oft eines oder mehrere der folgenden Symptome und Gefühle: Gedankenkreisen (das Gefühl, in einem Gedankenkarussel gefangen zu sein), innere Anspannung, Kraft- und Energielosigkeit, innere Erschöpfung, oder ein Gefühl, nicht gut genug zu sein.

Jennifer Subkes Methode zur körperzentrierten Hypnose zielt darauf ab, das Unterbewusstsein (welches an die 90 % unseres Wesens und unserer Gewohnheiten ausmacht) für eine tiefgehende und nachhaltige Veränderung anzusprechen.

Ihre Klienten und Klientinnen berichten von mehr Ruhe, Kraft, Authentizität, Freude und Wohlbefinden (wie auch aus ihrem Slogan „Innere Ruhe und Kraft – frei von Angst und Unsicherheit“ hervorgeht).

Insbesondere gestresste Karrieremenschen aber auch Privatpersonen nehmen Jennifer Subkes Angebote in Anspruch, um gezielt abschalten zu lernen, das Leben wieder in vollen Zügen zu genießen und Folgeerscheinungen von Stress (wie Burnout) durch gezieltes Stressmanagement vorzubeugen.

Ihre Arbeit zum Thema körperzentrierte Hypnose und innere Unruhe fand bereits den Weg in bekannte Medien wie Welt der Wunder und das Manager Review.

www.innereruheundkraft.com