IBES – Institut für biologische Elektrotechnik Schweiz

  • 14. Januar 2020
  • 149 Views
  • 1

Wer noch nie etwas von Elektrosmog gehört hat, sollte sich mit IBES, dem Institut für biologische Elektrotechnik Schweiz, in Verbindung setzen, denn hier weiss man alles über elektromagnetische Strahlung, was man dagegen tun kann, welche Folgen sie hat und wie man sie messen kann. Die Elektrosmog Messung ist zunächst das Einfachste. Mit dem Esi24, einem Elektrosmog Messgerät, kann man schnell und zuverlässig die Strahlung messen. Man kann z. B. WLAN Strahlung im Haus identifizieren und sich dann vom WLAN abschirmen. Das geht relativ simpel mit einem Schutznetz. Wenn nicht nur WLAN, sondern auch andere Faktoren wie 5G die Gesundheit beinflussen, wird es schon schwieriger. Für manche Leute, die sehr stark betroffen sind, hilft da nur noch der Wegzug.

www.ibes.ch

Webkatalog Weblinks4U
Im Webkatalog Weblinks4U.de finden Sie interessante Links und Informationen zu Webseiten aus dem WWW.