Geld verdienen mit Paidmailer und Co.

  • 14. Mai 2018
  • 96 Views
  • 0

Paidmails sind bezahlte Werbemails bei denen der Empfänger für den Erhalt und die Bestätigung eine Vergütung erhält.

Der Paidmailer verschickt die Mails im Auftrag der Werbekunden an seine Mitglieder. Diese erhalten für den Empfang der Werbemails eine Vergütung. Die Höhe der Vergütung ist abhängig von den Einnahmen des Paidmailers, der immer einen bestimmten Prozentsatz seiner Einnahmen (meistens zwischen 70% und 90%) an die Mitglieder weiter gibt.

Im Regelfall liegt sie zwischen 0,2 und Cent pro bestätigter Email, bei schlechten Anbietern leider oft auch deutlich darunter. Die Vergütungen werden dem Mitglied gutgeschrieben und können ab einer bestimmten Höhe (Auszahlungsgrenze) überwiesen werden.

Die Überweisung erfolgt dabei oft auf ein PayPal-Konto, manchmal auch direkt aufs Bankkonto. Besondere Fähigkeiten oder Kenntnisse sind nicht erforderlich und somit kann sich jeder mit Paidmails ein wenig Geld im Internet nebenbei verdienen.

http://www.digitale-infos.com

 

Webkatalog Informationen


Kategorie: Arbeit & Beruf
Eingetragen am: 14.05.2018
Keywords: paidmailer topliste geld verdienen legal