Die Taschengeldtabelle

  • 28. April 2020
  • 155 Views
  • 1

Häufig gibt es Unstimmigkeiten zwischen Eltern und Kinder darüber, wie viel Taschengeld angemessen ist. In diesem Fall kann die Taschengeldtabelle des Jugendamts weiterhelfen. Diese Taschengeldtabelle liefert für jedes Alter eine Empfehlung zur optimalen Taschengeldhöhe.

Taschengeld an das Kindesalter anpassen!

Je älter die Kinder werden, desto mehr Taschengeld sollten sie von den Eltern bekommen. Denn mit zunehmendem Alter steigen selbstverständlich auch die finanziellen Bedürfnisse des Nachwuchses. Außerdem ist es empfehlenswert, dass die Eltern mit den Kindern einen festen Termin vereinbaren, an dem das Taschengeld immer ausgezahlt wird. Das ist wichtig, damit die Kinder auch mit dem Geld planen können.